Pikler/Hengstenberg SpielRäume

Pikler-Hengstenberg-SpielRaum Gruppen

SpielRaum ist FreiRaum ist LebensRaum

Ebenso wie die Pikler SpielRaum Gruppen, sind auch die Pikler/Hengstenberg SpielRaum Gruppen Freiräume zur Entfaltung kindlicher Fähigkeiten in ursprünglicher Form. Kinder, die in einer achtsamen, verständnisvollen Atmosphäre ihre Fähigkeiten ungestört entwickeln können, finden selbständig vom äußeren zum inneren Gleichgewicht und können so ein gutes Selbstwertgefühl aufbauen.

Lesen Sie mehr darüber in: “Entstehungsgeschichte des Pikler-/Hengstenberg-SpielRaums”

In den Pikler/Hengstenberg SpielRaum Gruppen können Kinder ab 30 Monaten anhand von einfachen, offenen, unstrukturierten Materialien sowie Bewegungsgeräten, die zum Klettern und Balancieren einladen ihre natürliche Neugierde und ihre Bewegungsbedürfnisse ungestört entfalten. Die SpielRaum-Leiterinnen begleiten sie in einer vertrauensvollen Weise. Eltern erfahren Unterstützung für Unsicherheiten und lernen, auf die eigenständige Persönlichkeit ihres Kindes zu vertrauen.

klettern und balancieren

„klettern und balancieren“

Lesen Sie mehr darüber in: “Zur Aktualität der Hengstenberg-Arbeit”